Filme

Ich mag es, eine gut recherchierte und aufbereitete Doku zu sehen, neuen Input zu bekommen und alltägliche Dinge kritisch zu betrachten. In den letzten Jahren habe ich immer wieder Dokumentationen gesehen, die mein Leben und Handeln (positiv) beeinflusst haben. Auch die Entscheidung, mein Leben ein wenig nachhalitger zu gestalten, ist ein Resultat daraus. Ich möchte dir hier ein paar meiner liebsten Dokus empfehlen.

Plastic Planet

Diesen Film habe ich bereits vor ein paar Jahren gesehen. Ich habe danach begonnen, Schritt für Schritt immer weniger Produkte zu kaufen, die Plastik enthalten bzw. daraus bestehen (und bin damit mit Sicherheit noch nicht feritg).

Plastic Planet zeigt Gefahren von Plastik, unseren Konsum und die Folgen für Mensch und Umwelt.


The True Cost

Für mich einer der Gründe, warum ich mein Konsumverhalten geändert habe, oft Second Hand kaufe und mir faire Produktion und Mode wichtig geworden ist.

Eine kritische Auseinandersetzung mit der Modeindustrie. Die Meisten ahnen es – für billige Kleidung hat definitiv eine Kehrseite.


Cowspiracy

Cowspiracy erklärt, warum die industrielle Viehzucht unseren Planeten und seine Ressourcen erschöft. Ein sehr gut gemachter Film, der eine weitere Perspektive zum Umweltschutz aufzeigt.


What the Health

Von den Machern von Cowspiracy. In diesem Film geht es um die gesundheitlichen Folgen unserer westlichen Ernährungsweise und ihren Einfluss auf Krankheiten wie Krebs, Diabetes oder Herz-Kreislauf- Erkrankungen.


Game Changers

Dieser Film beschäftigt sich mit dem Thema der veganen Ernährung und körperlicher Leistungsfähigkeit. Es kommen bekannte Personen aus dem Hochleistungssport zu Wort. (u.a. Arnold Schwarzenegger, Patrik Baboumian & Dotsie Bausch). Eine interessante Perspektive, die die Unabdingbarkeit von tierischen Produkten in Frage stellt.